Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Revisionen - KW Großraming

ENNSKRAFTWERKE AG

Generalüberholung Einlaufschützen

 

Erneuerung der Gegenführungen sowie eine konstruktive Änderung, um die Gleitbacken nach Abnützung erneuern zu können. (Im eingebauten Zustand der Schütze) Erneuerung der Dichtungen, Klemmleisten, Schrauben, Lagerbüchsen, Achsen, Lagerdeckel und Wellendichtringe. Abdrehen der Laufrollenaußenflächen, da diese stark abgearbeitet waren. Aufschweißen der Laufflächen. Abdrehen auf Sollmaß. Montage der überholten bzw. erneuerten Komponenten. Bei der Demontage wurde festgestellt, daß auf Grund von Verschleiß und Korrosion ein Ausspindeln der Achsbohrungen notwendig war. Die Herausforderung war, die Bearbeitung im Revisionsschacht unter engen Platzverhältnissen durchzuführen.

 

Lichte Weite der Schütze   7 m
Öffnungskraft   1500 KN
Lichte Durchflusshöhe   7.1 m
Max. Stautiefe   24 m
Eigengewicht je Schütz   51 To
8 Laufrollen mit Gleitlager    
6 Gegenführungsgleitbacken